Telefonische Beratung und mehr:

+49 7151 98 125 0

Anruf zum Festznetzpreis

Sondermaschinen (Teil- / Vollautomatisiert)

Prototypen, Vorrichtungsbau, Einzelteilfertigung

Drehen, Fräsen, Schweißen, CNC-Fertigung

SchwingFörderTechnik

SchwingFörderTechnik

Rundförderantrieb

RundFörderAntriebe dienen als Antrieb von Sortiertöpfen aus Aluminium, Kunststoff, Stahl- oder V2A- Blech in Stufen-, Kaskaden- und Zylinderform. Förderrichtung wahlweise im - oder gegen den Uhrzeigersinn. Die damit angetriebenen Töpfe werden im Zentrum angeschraubt. An der Unterseite befinden sich Gummipuffer, damit die Schwingungen vermehrt auf das Fördergut und weniger auf den Untergrund übertragen werden.

Größen: Ø 60 mm bis Ø 400 mm

Horizontalförderantrieb

Für den Aufbau von Zuführschienen zur linearen-schwingenden Förderung von Teilen. Leistungsfähige, robuste Antriebe in verschiedenen Größen, kurze, niedere aber auch größe uns schwere Bauarten. Die Schienen können von oben auf der Trageplatte des HFA befestigt werden.

Linearförderantrieb

SCHMAL, NIEDRIG, KURZ und dennoch LEISTUNGSFÄHIG ! Kleinste Kompaktantriebe mit enormer Leistung und Standfestigkeit. Für die Zuführung von Kleinstteilen zu Montage- und Schraubstationen sind diese Antriebe bestens geeignet.

Steuergerät

Einfache Steuergeräte zum Bedienen der Antriebe. Entweder für das Autarke Bedienen der Sortiereinrichtung oder mit Anbindung an die SPS.

Wendelstufentopf

WendelStufenTöpfe dienen zum Vereinzeln, Ausrichten,Sortieren und geordnetem Zuführen von Massenteilen zu nachgeschalteten Maschinen. Sie sind besonders geeignet für schonenden Transport bei hoher Ausbringung. Diese können aus Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Kunststoff gefertigt werden. Eine zusätzliche Beschichtung kann folgende Eigenschaften optimieren: Förderoptimierung, Lärmhemmung, Teileschonung, Verschleißschutz.

Vorratsrinne

Vorrats- Rinnen, Wannen, Bunker Vorratsrinnen eignen sich für die kontinuierliche Zuführung von Schüttgütern mit geometrisch unbedenklicher Form, bei der keine "Brückenbildung" entstehen kann. Angebrachte Rutschen dienen dem sanften Zuführen von Werkstücken in die nachgeschaltete Station. Unterschiedliche Füllmengen möglich.
  • Edelstahl mit und ohne Beschichtung
  • Förderbänder


Zubehör

  • Linearschienen
  • Sensoren
  • Halterungen



Bilder:
(Zum Vergößern bitte anklicken)